Author: Claudia Schwarz

Aktuelle Situation  Wien 17.04.2023 »Zur Sicherstellung eines hochwertigen Rettungsdienstes in Österreich benötigen wir dringend und rasch eine grundlegende Reform des Sanitätergesetzes. Mit dem neuen Positionspapier „Zukunft Rettungsdienst“ zeigt der Bundesverband Rettungsdienst (BVRD.at) aktuelle wie zukünftige Herausforderungen auf und bietet attraktive und konstruktive Lösungen an, wie der...

Im Rahmen der Signal 112 vom 9.-11. März 2023 war der BVRD.at mit einem Infostand vertreten und führte zahlreiche Diskussionen und Gespräche mit interessierten und engagierten Sanitäter:innen. Über 80 Besucher:innen kamen am Abend zum "Think Tank", wo es neben dem korrekten Einsatz von Sanitäter:innen und Notfallsanitäter:innen um eine Novellierung des Sanitätergesetzes ging.

Wo steht der BVRD.at?

"Wenn die Rettung nicht die Rettung bringt" - Krone Salzburg
"Einheitliche Qualität im Rettungsdienst gefordert" - Krone Salzburg
"Politstreit um die Rettungsdienst-Standards" - Der Standard

Bessere Ausbildung für Sanitäter:innen als Teil der Lösung für zunehmenden Notärztemangel Ausbildung und Rahmenbedingungen für Sanitäter:innen müssen dringend grundlegend reformiert werden Seit mehreren Jahren häufen sich trotz zahlreicher Bemühungen und Reformierungsbestrebungen die Meldungen über eine unzureichende Versorgung der österreichischen Bevölkerung durch Notärztinnen und Notärzte. Oft...

Mit einem speziellen Thinktank waren wir Mitte Juni erstmals in Graz zu Gast.  Nach der Begrüßung durch den Hausherrn Dr. Thomas Wegscheider, dem Leiter des Clinical Skills Center der MedUni Graz, und einem kurzen Überblick über die Anliegen und Aktivitäten des BVRD.at durch unseren Vizepräsidenten Clemens...

Linz, 24. Mai 2022 OFFENER BRIEF Sehr geehrte Bundesregierung, sehr geehrter Herr Gesundheitsminister Rauch, ein aktuelles Urteil durch den OGH löst in den Reihen der österreichischen Sanitäter:innen großes Unbehagen und Frustration aus. Der Entscheid 10ObS32/22m vom 29. März 2022 zeigt eine grundlegende Problematik im österreichischen Rettungswesen und des...

Bei einem Treffen mit Gesundheitsminister Dr. Wolfgang Mückstein konnten wir nicht nur unser Positionspapier zur Weiterentwicklung des Berufsbilds an der verantwortlichen Stelle deponieren, sondern auch Herausforderungen im Rettungsdienst ansprechen....